Anreise

Straßenbahnen & Buslinien in Graz

6 Straßenbahn- und 24 Buslinien sowie 8 Nachtbuslinien bringen Sie rasch und zuverlässig an Ihr Ziel. Neu in Graz ist die Altstadtbim - in der Grazer Altstadt (genauer gesagt zwischen den Haltestellen Jakominiplatz und Hauptplatz plus 1 Station in alle Richtungen) fahren Sie gratis mit der Straßenbahn.

 

Anreise mit der Bahn

Der Grazer Hauptbahnhof ist einer der wichtigsten Bahnhöfe Österreichs und liegt unweit des Grazer Stadtzentrums. Dieses ist mit den Straßenbahnlinien 1,3,6 und 7 in wenigen Minuten erreichbar. Direkte Bahn- oder Busverbindungen gibt es z.B. von Wien, Salzburg, Linz, Innsbruck, Klagenfurt, München, Stuttgart, Frankfurt. Viele weitere Tages- und Nachtverbindungen und auch spezielle Preisangebote finden Sie unter www.oebb.at oder www.bahn.de. ÖBB Kundenservice (rund um die Uhr erreichbar) T +43/(0)5/1717

 

Anreise mit dem Bus

 

Anreise mit dem Flugzeug

Der moderne Grazer Flughafen ist in den letzten Jahren zur unersetzlichen Verkehrsdrehscheibe geworden. So kommen rund eine Million Gäste jährlich nach Graz. Besonders geschätzt wird am Flughafen Graz die unmittelbare Stadtnähe mit guter Verkehrsanbindung. Der internationale Flughafen Graz ist nur 10 km von der Stadt und vom Messe Congress Graz entfernt. Er wird von den Flughäfen Wien, Amsterdam, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Istanbul, München, Zürich u.a. angeflogen.

Derzeit fliegen Sie mit

 

Anreise mit dem Auto nach Graz

Die Nutzung der österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen ist kostenpflichtig. Für alle Kraftfahrtzeuge bis 3,5 Tonnen höchstem zulässigen Gesamtgewicht - PKW, Motorräder und leichte Wohnmobile gilt die Vignettenpflicht. Am Besten erreichen Sie die Messe Congress Graz, wenn Sie die Abfahrt "Graz-Ost" nehmen.


Neben der allgemeinen Vignettenpflicht auf Autobahnen und Schnellstraßen gibt es in Österreich sogenannte Sondermautstrecken. Hierbei handelt es sich um kostenintensive Alpenüberquerungen. Die Sondermaut kann entweder direkt vor Ort oder durch den Kauf einer Videomautkarte im Voraus bezahlt werden. Auf diesen Sondermautstrecken gilt keine Vignettenpflicht. 

Wichtige Links im Überblick: