Führungen/Exkursionen

Universitätsbibliothek Graz

Treffpunkt: Eingangsbereich der Hauptbibliothek (Universitätsplatz 3a)

Die Universitätsbibliothek ist mit rund 4 Millionen Informationsträgern eine der größten Kultur- und Bildungseinrichtungen der Steiermark.

Sie ist eine Bibliothek mit universalem Anspruch, wissenschaftlicher Ausrichtung und öffentlichem Auftrag für die gesamte Region.

Sie versteht sich als „hybride Bibliothek“, die im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung sowohl analoge als auch digitale Medien erwirbt, verwaltet, archiviert, aufarbeitet und bereitstellt.

Termine:

Mittwoch, 11.09.2019, 14:00 - 15:00

Mittwoch, 11.09.2019, 15:30 - 16:30

Donnerstag, 12.09.2019, 10:00 - 11:00

Donnerstag, 12.09.2019, 11:30 - 12:30

Donnerstag, 12.09.2019, 14:00 - 15:00

Donnerstag, 12.09.2019, 15:30 - 16:30

Freitag, 13.09.2019, 11:00 - 12:00

Universitätsbibliothek Graz

© Karl-Franzens-Universität Graz

Hier geht es zu Website der Universitätsbibliothek Graz.

Die Führung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist dennoch erforderlich!

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen (pro Führung)

Bibliothek der Kunstuniversität Graz

Treffpunkt: Eingangsbereich der Bibliothek der Kunstuniversität Graz (Brandhofgasse 17-19)

Die Universitätsbibliothek ist eine öffentliche und unentgeltlich benützbare Spezialbibliothek. Die UB versteht sich als Dienstleistungseinrichtung und bietet eine attraktive Bestands- und Nutzungsinfrastruktur.

Der Bestand umfasst ca. 320.000 "traditionelle" Informationsträger (Bücher, Notendrucke, audiovisuelle Medien, Handschriften und Frühdrucke) und ca. 800.000 elektronische Ressourcen (eCDs, eBooks, eScores, eJournals etc.).

Termin: Freitag, 13.09.2019, 10:00 - 11:00

Kunstuniversitätsbibliothek Graz

© Univ.Prof. Mag.art. Eike Straub

Hier geht es zur Website der Kunstuniversitätsbibliothek Graz.

Die Führung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist dennoch erforderlich!

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

 

 

Universitätsbibliothek TU Graz

Treffpunkt: Eingangsbereich der TU Graz (Technikerstraße 4)

Termin: Mittwoch, 11.09.2019, 14:00 - 15:00

Hier geht es zur Website der Universitätsbibliothek TU Graz.

Die Führung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist dennoch erforderlich!

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

Steiermärkische Landesbibliothek

Treffpunkt: Eingangsbereich der Steiermärkische Landesbibliothek (Kalchberggasse 2)

Die Steiermärkische Landesbibliothek (LB) ist eine vom Land Steiermark getragene Bildungseinrichtung für alle Bürgerinnen und Bürger des Landes, unabhängig von Alter und Bildungsstand und damit ein modernes Bildungs-, Kultur- und Kommunikationszentrum.

Die älteste und größte der österreichischen Landesbibliotheken sammelt, bewahrt und verwaltet wertvolles steirisches Kulturerbe. Sie versteht sich als wissenschaftliche Bibliothek mit stark geisteswissenschaftlicher Ausrichtung.

Ein Schwerpunkt liegt in der umfassenden Sammlung, Bewahrung und Erschließung steirischen Schrifttums: Die „Styriaca"-Mediensammlung der Steiermärkischen Landesbibliothek bietet eine einzigartige Fülle an Werken über die Steiermark, Werken steirischer Autorinnen sowie Autoren und Publikationen des steirischen Druck- und Verlagswesens. Insgesamt umfasst der Bestand der Bibliothek derzeit rd. 800.000 Medien.

Termine:

Donnerstag, 12.09.2019, 11:00 - 12:30

Donnerstag, 12.09.2019 14:00 - 15:30

Steiermärkische Landesbibliothek

© Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Landesamtsdirektion, Referat Kommunikation Land Steiermark.

Hier geht es zur Website der Steiermärkische Landesbibliothek.

Die Führung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist dennoch erforderlich!

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen (pro Führung)

Graz verführt Sie

Treffpunkt: Hauptplatz / Rathausarkaden

Enge Gassen, imposante Bauten und moderne Architektur. Genießen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch eine faszinierende Altstadt, die jung, frech und innovativ zugleich ist. Die klassische Altstadtführung öffnet Ihnen Augen und Ohren für eine Innenstadt, deren Schönheit und Einzigartigkeit die UNESCO im Dezember 1999 mit der Erhebung zum Weltkulturerbe auszeichnete. Seit dem Kulturhauptstadtjahr 2003 und der Ernennung zur Unesco City of Design 2011 zeigt sich die besondere Vielschichtigkeit von Graz. So erwartet den Gast eine unvergleichliche Mischung aus historischem und modernem Ambiente. Neben lauschigen Innenhöfen wie dem wunderschönen italienischen Renaissancearkadenhof des Landhauses und engen, südliches Esprit verbreitenden Gässchen, der Stadtkrone mit Burg, Dom und Mausoleum, dem Hauptplatz mit einem Konglomerat an Stilen und dem Ausblick auf den Schlossberg samt dem Uhrturm, dem Grazer Wahrzeichen punktet die Stadt mit neuem Museumsquartier, Kunsthaus, Murinsel, und vielem anderen mehr

Termin: Mittwoch, 11.09.2019, 15:00 - 17:00

Kosten: EUR 10,-- pro Person

Panorama Graz

© Graz Tourismus 2018

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

Der Schlossberg

Treffpunkt: Hauptplatz / Rathausarkaden

Der Schlossberg verspricht Ihnen ein beeindruckendes Stadterlebnis aus anderer Perspektive. Mit dem Panoramawaggon oder dem Gläsernen Lift im Inneren des Berges geht es hinauf zur alten Bastei. Die Führung bietet einem Rundgang über den Berg mit herrlichen Ausblicken auf die Stadt, unter Einbeziehung von gotischem Tor, Hackher Löwen, Türkenbrunnen, Herbersteingarten … und natürlich Glocken- und Uhrturm.

Termin: Donnerstag, 12.09.2019, 11:00 - 13:00

Kosten: EUR 10,-- pro Person

Uhrturm am Schlossberg

© fair-IT e.U.

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

Von Hof zu Hof

Treffpunkt: Hauptplatz / Rathausarkaden

Das vielgepriesene südliche Flair von Graz wird unterstrichen durch die zahlreichen Innenhöfe. Bei diesem Rundgang bieten wir Ihnen eine stattliche Auswahl an bekannten und weniger bekannten Höfen, die vom stillen Klosterhof bis zum einladenden Treffpunkt für viele reichen. Dieser Spaziergang führt Sie in repräsentative, teils versteckte, stimmungsvolle Innenhöfe - wagen Sie mit uns einen Blick hinter die Fassaden der Stadt Graz.

Termin: Donnerstag, 12.09.2019, 15:00 - 17:00

Kosten: EUR 10,-- pro Person

Palais Herberstein

© Graz Tourismus - Harry Schiffer

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

Architektur & Design

Treffpunkt: Hauptplatz / Rathausarkaden

Diese Tour bringt Ihnen die unglaubliche Vielfalt der Grazer Architektur- und Designszene näher – von der historischen Altstadt bis zu den modernen Highlights, Insel in der Mur oder Joanneumsviertel. Wir schauen vorbei bei Modedesignern, erzählen über Food Design, Schmuck Design uvm. … gehen von einem HOT SPOT zum nächsten und streifen dabei unter anderem das Kunsthaus, Kastner & Öhler (ausgezeichnet mit einem Design Preis ) und die Designideen der Mariahilferstraße. Und das alles im Spannungsfeld mit dem Welterbebereich der einmaligen Altstadt von Graz.

Termin: Freitag, 13.09.2019, 13.30 - 15.30

Kosten: EUR 10,-- pro Person

Murinsel

© Graz Tourismus - Harry Schiffer

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen